Ostsee-marinas.de - Yachthäfen, Charter und Ferienwohnungen für den Urlaub an der Ostsee
Start News & Termine Häfen Reviere Chartern Wohnen Strände Wetter Für Skipper
& Mannschaft
Boote & Zubehör Adressen Institutionen Sportbootschulen Sportbootscheine Bücher Software

Zur Blog-Startseite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Führerscheinfrei fahren bis 15 PS – Gesetz wurde verabschiedet

02.11.2012 von Silke

Stellen Sie sich einmal vor, Sie fahren auf der Straße mit dem  Auto und einen Führerschein in der Tasche aber mindestens 20 Fahrer die sich mit Ihnen auf der gleichen  Straße befinden  besitzen keinen Führerschein. Fühlen Sie sich da noch sicher? Bootsfahrer müssen sich in Zukunf mit dieser Situation abfinden.

Denn seit dem 17.10.2012 ist es nun amtlich. Jeder der keinen Bootsführerschein besitzt und mindestens 16 Jahre alt ist,  darf ein Boot steuern, solange dieses nicht mehr als 15 PS hat.  Da freuen sich der Freizeitkapitän und die Wasserschutzpolizei, nur auf eine andere Art als die Freizeitkapitäne. Eine Ausnahme dieser Neureglung bleibt der Rhein. Hier gilt weiterhin – Führerscheinfrei nur mit Booten bis zu 5 PS.

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es. Sportbootschulen wollen Wochenendkurse in denen die wichtigsten Grundkentnisse an die Freizeitkapitäne vermittelt werden anbieten. Ob diese Angebote dann auch angenommen werden, steht auf einen anderen Blatt.

Die Zukunft  wird zeigen, wer die Gewinner und wer die Verlierer dieser Regelung sind.

Lesen Sie hierzu  auch unseren Artikel 15 PS Boote ohne Führerschein fahren – Eine gute Idee?

 

 



Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930