Ostsee-marinas.de - Yachthäfen, Charter und Ferienwohnungen für den Urlaub an der Ostsee
Start News & Termine Häfen Reviere Chartern Wohnen Strände Wetter Für Skipper
& Mannschaft
Boote & Zubehör Adressen Institutionen Sportbootschulen Sportbootscheine Bücher Software

Zur Blog-Startseite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Skippertraining im Mai – 4 Tage Intensivkurs Elbe-Lübeck-Kanal

27.02.2013 von Andreas

Für Führerscheinneulinge und alle, die gerne sicherer im Umgang mit einem Motorboot werden wollen, veranstaltet die Bootvermietung Hamburg – in Zusammenarbeit mit der Sportbootschule Nautilus – vom 27. – 30. Mai  2013 ein 4-tägiges Skipper-Intensivtraining mit den Schwerpunkten An- und Ablegen,  Schleusen, sicherer Umgang bei Gleitfahrt, Zusammenspiel der Crew und Knotenkunde.

4 Tage Skipper-Intensivtraining auf dem Elbe-Lübeck-Kanal…

Tatenberger Schleuse

Tatenberger Schleuse zur Dove-Elbe

Die Trainingsfahrt startet am 27.05.2013 morgens in Hamburg auf der Dove-Elbe, direkt hinter der Tatenberger Schleuse und führt über den Elbe-Lübeck-Kanal bis nach Mölln und wieder zurück. Auf dem Weg werden zahlreiche Schleusungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchgeführt, bei denen auch immer wieder An- und Ablegemanöver geübt werden. Für die Speedjunkies, die ihr Boot auch bei Gleitfahrt sicher führen wollen, gibt es unterwegs rasante Trainingseineinheiten mit Tipps und Tricks von erfahrenen Skippern. Nicht zuletzt entscheidet oft das Zusammenspiel einer Crew darüber, ob ein Manöver gelingt oder einfach in die Hose gehen muss.  Deshalb ist einer der Schwerpunkte des Skippertrainings die Verbesserung der „Mannschaft“ und entsprechender Umgang miteinander. Fast schon nebensächlich, aber dennoch immer wichtig: Knoten! Und die werden immer wieder geübt, bis sie auch bei Dunkelheit beherscht werden. Das Skippetraining endet am 30.05.2013 am späteren Nachmittag wieder in Hamburg.

… mit der Motorbootflotte der Bootsvermietung Hamburg

Das Skippertraing erfolgt auf verschiedenen Motorbooten  mit Außenborder der Bootsvermietung Hamburg, die alle unterschiedlich im Aufbau und bei der Motorleistung sind. So lernt man beim Intensivkurs auch gleich den Umgang mit verschiedenen Booten kennen. Sehr hilfreich, wenn man öfter unterschiedliche Motorboote chartert. Und damit jeder mal auf jedem Boot zum Zug kommt werden die Crews jeden Tag neu gemischt und auf die Boote verteilt.

Kosten für das Skippertraining und weitere Infos:

An- & Ablegemanöver beim Skippertraining

An- & Ablegemanöver mit kleiner Crew

Die Kursgebühr für das 4-tägige Skippertraining im Mai beträgt 650,- € inkl. MwSt. pro Person.

In der Kursgebühr enthalten:

  • Bereitstellung der Boote
  • Treibstoff
  • Rettungswesten
  • Endreinigung
  • Skipper (Trainer)
  • Hotel inkl. Frühstück
  • Tagesverpflegung einschl. Getränke an Bord
  • Abendessen inkl. je 1 Getränk
  • Viele interessante Übungseinheiten und natürlich eine große Portion Spass beim Bootfahren.

Weitere Infos und Buchung: Skippertraining der Bootsvermietung Hamburg

Tipp: weitere Bootsvermietungen in Hamburg

Kategorien: Empfehlungen



Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Kalender
August 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031