Start News & Termine Häfen Reviere Chartern Wohnen Strände Wetter Für Skipper
& Mannschaft
Boote & Zubehör Adressen Institutionen Sportbootschulen Sportbootscheine Bücher Software


Bewertungen (0)

Badestrand Heiligenhafen

Familienstrand | feiner Sandstrand | Schleswig-Holstein | Heiligenhafen

Anschrift:
Steinwarder Promenade
23774 Heiligenhafen

Position:
54° 22' 54" N
10° 58' 2" E

Feiner Sandstrand, nur teilweise mit kleinen Steinchen versetzt, zieht sich in Heiligenhafen auf etwa 4 km Länge die Ostseeküste entlang. Flach abfallend und bewacht von der DLRG - Der Heiligenhafener Badestrand ist ideal für Familien mit Kindern.

Am Strand von Heiligenhafen wird jeder einen schönen Urlaub verbringen können.

Badestrand Heiligenhafen - Im April noch ohne Strandkörbe...Wir waren da!

Wir, das Team von ostsee-marinas.de, haben uns am 8. April 2013 selbst ein Bild vom noch strandkorbfreien Strand und seiner Umgebung gemacht.

Die Seebrücke...

Als erstes wollten wir uns natürlich einen Eindruck von der neuen Seebrücke verschaffen, die mit ihrer Länge von 435 Metern seit Juni 2012 dem Strandbesucher einen Spaziergang über die Ostsee ermöglicht.

Eine der drei Spitzen der neuen 435 Meter langen Seebrücke in HeiligenhafenWir waren angenehm überrascht über die Vielfalt dieser Konstruktion: Während an einem der 3 wasserseitigen Enden ein Wasserspielplatz für die Kleinen zu finden ist, kann man sich auf den anderen 2 Enden entspannen. Hier stehen Holzliegen, die zu einem Sonnenbad einladen. Der Hauptarm der Brücke wird zum Ende hin sogar 2-stöckig: Im unterem, rundum verglastem Raum kann man windgeschützt und in bequemen Korbsesseln mit Sitzkissen die Aussicht und die Ruhe genießen, während man oben auf den erwähnten Liegen in der Sonne faulenzen oder ein festmontiertes Fernglas als Aussichtspunkt nutzen kann.

Parkplätze, Baustelle und der Hauptstrand...

Lässt man seinen Blick von der großen Seebrücke in Richtung Westen schweifen, fällt einem die ca. 25-30 Metern lange und damit wesentlich kleinere Brücke an der DLRG-Hauptwache ins Auge. Diese war unser nächstes Ziel.

Auf unserem Weg dort hin stellten wir fest, dass an der ganzen Straße auf der Strandseite gebaut wurde. Hier entsteht eine neue Hochwasserschutzanlage.

Trotz der Baustelle, von der man auf dem Strand übrigens nichts mehr bemerkte, fanden wir direkt an der Strandpromenade mehrere Parkplätze.

Restaurant an der Strandpromenade, nahe der DLRG-HauptwacheDie Strandpromenade...

Entlang der Strandpromenade sahen wir mehrere Restaurants und kleinere Läden.

Auch Toiletten waren dort zu finden, aber diese wollten wir uns nicht näher ansehen, da man schon auf dem ca. 4 Metern entfernten Weg mit geschlossenen Augen erraten konnte das ein WC in der Nähe sein musste...

An der DLRG-Wache befinden sich ein Strandkorbverleih sowie eine Dusche für die Badegäste. Ganz in der Nähe konnten wir einen großen Spielplatz mit Klettergerüst, Skaterrampen, Fußballfeld und einem Beach-Volleyball-Feld finden, der auch zu dieser dieser Jahreszeit schon gut besucht war.

Die kleine Seebrücke an der DLRG-HauptwacheKleine Seebrücke, Sand und Meer...

Als wir an der DLRG-Wache vorbei auf die kleine Seebrücke - oder besser auf eine Art Steg mit Geländer - gingen und einen Blick in das klare Wasser warfen, sahen wir, dass der steinfreie Sandboden erst nach ca. 1 Meter mit kleineren und größeren Steinen beginnt. Der Strand selbst hat an sich schönen, feinen Sand, aber stellenweise sind auch hier viele kleine Steine im Sand verteilt.

Das Ferienzentrum, sein Strand und die Umgebung...

Nach unserer Begutachtung des Hauptstrandes fuhren wir weiter bis zum Ferienzentrum, wo wir auch einen großen Parkplatz vorfanden.

Die Toiletten hier waren angenehm sauber und geruchsfrei.

Dafür hatte der Strand an dieser Stelle mehr Steine, was auch mit an der etwa 150 Meter weiter beginnenden Steilküste liegen könnte.

Im Sommer sind an diesem Stück besonders viele Surfer zu finden, doch auch ein Spaziergang zur nahen Steilküste ist durchaus zu empfehlen.

Im nahen Ferienzentrum, direkt am Heiligenhafener Binnensee, konnten wir dann mit einem Eis in der Hand die Aussicht über den See in Richtung Stadt genießen und beendeten vor dem Panorama der Ferienanlage mit ihren Wohnungen, Geschäften, Restaurants und Freizeitangeboten unseren Strandbesuch.

Auch im Ferienzentrum konnten wir einen Wasserspielplatz sowie mehrere Freizeitangebote für Kinder wie z.B. Mini-Minigolf und Mini-Auto-Scouter finden.

Von der Seebrücke aus hat man einen tollen Blick auf die Ostsee und den Strand von HeiligenhafenUnser Fazit

Es hat uns sehr gut gefallen und wir werden im Sommer auf jeden Fall wieder kommen, um den Fortschritt der Bauarbeiten und den Strand mit Strandkörben zu begutachten.

Man kann sich hier toll erholen und in den Badepausen bei Spaziergängen die wunderbare Aussicht auf die Ostsee, auf die Fehmarnsundbrücke und (bei guter Sicht) auf die dänische Küste genießen.

Ausstattung, Einrichtungen, Angebote und mehr...

Sport und Freizeit: Beach-Volleyball-Feld
Kinder: Strandburgbau erlaubt, Drachen erlaubt, Wasserrutsche, Spielplatz
Service: DLRG, Strandkorbvermietung, WC, Duschen, Parkplätze, barrierefrei
Besonderes: Seebrücke, Aussichtspunkt

Bildergalerie

Strand Heiligenhafen - April 2013 Strand Heiligenhafen - April 2013 Strand Heiligenhafen - April 2013 Blick von der nördlichen Spitze der Seebrücke zur östlichen Spitze - Heiligenhafen, April 2013 Blick von der westlichen Spitze der Seebrücke auf den Hauptteil der Brücke - Heiligenhafen, April 2013 Wasserspielplatz auf der westlichen Spitze der Seebrücke - Heiligenhafen, April 2013 Blick von der 435 Meter langen Seebrücke auf den Strand von Heiligenhafen im April 2013 Der Weg vom Yachthafen zur neuen Seebrücke - Heiligenhafen, April 2013 Anfang der Seebrücke - Heiligenhafen, April 2013 kleine Seebrücke bei der DLRG-Hauptwache - Heiligenhafen, April 2013 Blick von der kleinen Seebrücke auf die DLRG-Wache - Heiligenhafen, April 2013 Badestrand Heiligenhafen - Im April noch ohne Strandkörbe... Badestrand Heiligenhafen - Im April noch ohne Strandkörbe... Strandpromenade Heiligenhafen -  April 2013 Spielplatz an der Strandpromenade Heiligenhafen - April 2013 Skaterrampen an der Strandpromenade Heiligenhafen - April 2013 Toilletten am Hauptstrand: nicht so gepflegt wie gewünscht! - Heiligenhafen, April 2013 Saubere Toilletten beim Strandabschnitt am Ferienzentrum - Heiligenhafen, April 2013 kleine Bucht für 4-6 Familien am Ende des bewachten Badestrandes - Heiligenhafen, April 2013 
Die Daten zu diesem Strand sind falsch oder nicht mehr aktuell? - Jetzt aktualisieren!

Bewertungen für diesen Strand


(0 Bewertungen)

Jetzt Bewerten!
ostsee-marinas.de


Wichtiges
Impressum
Kontakt
Datenschutz

Chartern
Segelyachten chartern
Motoryachten chartern
Motorboot chartern
Hausboot chartern
Versicherungen
Versicherungen
Bootshaftpflicht
Haftpflicht Skipper
Kautionssicherung


 

© 2004 - 2019 Ostsee-Marinas.de - Alles für Skipper an der Ostseeküste und den Ostseeurlaub